Mit Mode auffallen

Man sagt, dass Leute die übermäßig auffällige Kleidung und Accessoires in kreischenden Farben tragen, meistens einen Mangel an Selbstbewusstsein haben. Sie benötigen Aufmerksamkeit, was sich wohl auch durch die niedrige Selbsteinschätzung erklären lässt. Diese Meinung ist nicht ganz richtig, denn auffällige Farben sind gar nicht so übel. Sie zeigen, dass der Mensch vital ist, lebensfroh und eine angehobene Laune hat. Außerdem sind auffällige Farben in den letzten Saisons stark in Mode gekommen und der Trend des „Color Blocking“ erlaubt sogar die gewagtesten Farbkombinationen. Positive und kreative Menschen bevorzugen nicht selten Dinge und Kleidung, die neue Farben und Eindrücke in die Welt bringen.

Schrill ist nicht gleich Stil

Man kann natürlich auch negativ mit Mode auffallen, zum Beispiel durch das Fehlen von Stil und Geschmack. Es ist jedoch gar nicht nötig viel in das Outfit zu investieren und über das Maß von Auffälligkeit nachzugrübeln. Qualitativ hochwertige Basics in Verbindung mit saisonalen, extravaganten Accessoires garantieren einen eleganten Auftritt. Auffallen mit Geschmack und Stil ist das, was die Kreativität fordert, denn aus der Masse hervorstechen ist gut. Jede Frau wünscht sich Beachtung und massenweise Komplimente, die richtige Auswahl der Kleidung und Accessoires garantiert ein positives Auffallen.



Weitere Informationen und Produkte aus der Kollektion In-Stylefashion finden Sie unter www.in-stylefashion.de